Alterssicherung der Eltern

Alterssicherung der Eltern

Ein notwendiger Teil der Anerkennung wie für jeden Beruf

Wir wollen uns dafür einsetzen, dass erziehende Eltern eine adäquate Alterssicherung erhalten.

Unsere Zielsetzung lautet:

  • Müttern, die Kinder großgezogen und deshalb keine ausreichende Altersversorgung haben, muss eine solche gewährt werden.

    Begründung:

  • Es ist eine gesellschaftliche Verpflichtung, für Frauen, die aufgrund von Kindererziehungszeiten keine ausreichende Altersversorgung haben, einen existenzsichernden Ausgleich zu schaffen.

  • Durch das Elterngehalt/Kindergrundeinkommen (steuer- und pensionsbeitragspflichtig) fallen diese Anrechnungszeiten künftig weg.